Historie

Anfang 1950 ließ sich Peter Niederau in Düren als Steuerberater nieder. Die Einzelpraxis wurde fortgeführt von dessen Sohn Dr. Günter Niederau von 1962 bis einschließlich 1983 in der Rechtsform der Einzelunternehmung und alsdann ab 1984 in der Sozietät Dr. Niederau und Hlinka. Seit 1998 ist der Herr Nikolaus Hecker als Partner Mitglied der Sozietät. Das Team der Berufsträger wurde im Kalenderjahr 2014 verstärkt durch die Steuerberaterinnen Olga Linkamp und Mirka Lüder sowie durch Andrea Henn im Kalenderjahr 2015. Anfang des Jahres 2017 erfolgte die Umstellung in die Rechtsform der Partnerschaftsgesellschaft.

Heute üben insgesamt fünf Berufsträger und durchschnittlich neun fachlich versierte und erfahrene Mitarbeiter ihren Beruf in der Hlinka · Hecker Partnerschaft mbB Steuerberater aus.